I-AM GreenStars Opportunities

Nachhaltiger Mischfonds mit Bestnoten

Unser Erfolgsrezept seit 2013.
Die I-AM GreenStars Fonds folgen den Prinzipien des European Green Deal: Fahrplan zur Erreichung einer nachhaltigen EU-Wirtschaft.
Ziel ist es, dass die EU im Jahre 2050 als erster Kontinent klimaneutral ist.

»Durch die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien kann insbesondere über die Reduktion der ESG-Risiken die Performance verbessert werden.«

Günther Kastner, CIO und Geschäftsführer bei I-AM

Fokus auf Nachhaltigkeit und Qualität

Der I-AM GreenStars Opportunities punktet mit seiner Kombination aus erstklassiger Performance und führenden Nachhaltigkeitsstandards. Seit Auflage im Jahr 2013 befindet er sich fortlaufend an der Spitze seiner Vergleichsgruppe der flexiblen Vermögensverwaltungsprodukte. Das Management-Team des Fonds wurde von Citywire als „Best Fund Manager 2020“ in der Kategorie „Mixed Assets – Aggressive EUR Deutschland“ ausgezeichnet. Auch bei der Einhaltung der ESG-Qualität erzielt der Fonds Top-Noten bei Morningstar / Sustainalytics und MSCI ESG Research.

Der I-AM GreenStars Opportunities kann seine Aktienquote zwischen 51 und 100 Prozent variieren und über Derivate weiter absenken, alternativ wird in Unternehmensanleihen investiert. Der Fokus liegt auf Qualität, Nachhaltigkeit und aktives Risikomanagement. Aus fundamentaler Sicht ergibt sich dadurch ein Schwerpunkt auf Blue-Chip-Unternehmen, wobei qualitativ hochwertige Unternehmen bevorzugt werden. Die ESG-Integration ist komplementär und erweitert die klassische Unternehmensanalyse. Das aktive Risikomanagement soll dazu beitragen, das Risiko und den Ertrag aufeinander abzustimmen und zu optimieren.

Verschiedene Merkmale sprechen für stabilere Portfolios dieser Strategie: große Unternehmen, mit geringerer Verschuldung, stabileren Bilanzen und konstantem Wachstum. Aufgrund der ESG-Qualität werden Reputations-, Betriebs- und Finanzrisiken tendenziell reduziert. Diese Unternehmensauswahl wird komplementiert durch die taktische Allokation, bei der die verschiedenen Investmentquoten je nach Marktbedingung angepasst werden.

Nachhaltigkeitskennzahlen

per 10/2022

Morningstar Peergroup-Vergleich

seit Auflage per 10/2022

Mehrfach ausgezeichnet

Factsheet & Marktkommentar

Dynamische Ausrichtung - Der I-AM GreenStars Opportunities verfolgt eine aktive Anlagepolitik und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Die Aktienquote kann bis zu 100% des Fondsvermögens betragen und wird an die jeweilige Marktphase angepasst. Zudem können Unternehmensanleihen verstärkt beigemischt werden. Derivative Instrumente dürfen als Teil der Anlagestrategie und zur Absicherung eingesetzt werden.

Qualität & Nachhaltigkeit - Bei der Auswahl der Wertpapiere berücksichtigt das Fondsmanagement insbesondere die Merkmale Qualität und Nachhaltigkeit, d.h. es wird versucht in qualitativ hochwertige Emittenten zu investieren, welche auch bestimmte Mindeststandards in den Bereichen Umweltschutz, Soziales und gute Unternehmensführung erfüllen. 

Aktuelle Fondsinfos

Factsheet
Marktkommentar
Gesetzliche Verkaufsunterlagen

Grundlage für den Kauf von Investmentanteilen ist der jeweils gültige Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen („KID", „KIID") sowie der Jahresbericht und, falls älter als acht Monate, der Halbjahresbericht. Diese Unterlagen stehen dem Interessenten bei der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H., Mooslackengasse 12, A-1190 Wien, sowie am Sitz der Zahl- und Informationsstelle in Deutschland, Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H., Zweigstelle Deutschland, Wiesenhüttenplatz 26, D-60329 Frankfurt am Main, sowie im Internet unter www.rcm.at kostenlos in deutscher Sprache zur Verfügung.

Kontakt

Für weitere Informationen können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen.

nach oben